[Free-software ]
Hauptseite » 2011 » April » 15 » Adobe warnt vor kritischer Schwachstellen Flash
08:46
Adobe warnt vor kritischer Schwachstellen Flash
Adobe hat eine neue Instruktion für Sicherheit (Security Advisory), die offiziell gewarnt darum noch eine weitere kritische Sicherheitslücke in der Technologie der Flash ausgegeben. Es wird berichtet, dass diese Sicherheitsanfälligkeit in Versionen von Flash Player 10.2 für alle Plattformen, einschließlich Windows, Mac, Linux und Android ist, sowie in der Komponente Authplay.dll, kommt mit dem Adobe Reader und Acrobat X (10.0.2) für Windows und Mac OS X. 


Diese Lücke mit einem Code-Namen CVE-2011-0611 könnte zu einer Fehlfunktion des Computers und potentiell ermöglicht es Angreifern, Kontrolle über das System zu nutzen. Schon gab es Berichte über tatsächliche Angriffe bei dieser Sicherheitsanfälligkeit, obwohl sie bisher nur auf Systemen mit Windows beziehen.

Wie ist der Fall bei tiefen "Loch", ein Patch für die letzten Monat veröffentlicht wurde, ist der strittige Punkt der Verwendung von bösartigen SWF-Datei, aber diesmal als "Hülle" für eine Microsoft Word-Dokument statt Excel gilt. Es ist unklar, wann genau Adobe können die Patch für diese Sicherheitslücke geben, aber jetzt kann man nur raten, vorsichtig sein, nicht für Dokumente, Open Office, die an E-Mails von unbekannten Adressen.
Aufrufe: 382 | Hinzugefügt von: free-software | Bewertung: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]