[Free-software ]
Hauptseite » 2011 » März » 19 » Besitzer der neuen MacBook Pro klagen über Probleme mit iTunes Home Sharing
21:12
Besitzer der neuen MacBook Pro klagen über Probleme mit iTunes Home Sharing
Eine der interessanten Neuerungen, die nicht vor einer neuen Version der mobilen Betriebssysteme erschien lange iOS die Zahl bei 4,3 Feature iTunes Home Sharing (Home Sharing iTunes), das Ihnen erlaubt, auf dem iPad, iPhone oder iPod touch Musik und Videos aus Ihrer iTunes Bibliothek auf Ihrem Mac oder PC abspielen LAN Wi-Fi. In der Tat ist diese Option eine Verlängerung der Streaming-Funktionalität, zum Beispiel durch umgesetzt, zwischen mehreren Computern. 


Doch die neue Funktionalität nicht immer richtig funktioniert, zumindest bezieht er sich auf die aktualisierten Notebook MacBook Pro, die Ende Februar vorgestellt. Betrachtet man die wachsende Flut von Beschwerden über Foren Support Apple, zählt bereits mehr als 200 Nachrichten, einige Besitzer der neuen MacBook Pro nicht organisieren kann eine stabile Verbindung von Geräten mit iTunes Home Sharing.

Zum Beispiel, einer der Nutzer des neuen MacBook Pro macht geltend, dass er nicht eine normale Verbindung Laptop und Apple TV, die zweite Generation zu organisieren. Nach einiger Zeit begann diese beiden Geräte die Arbeit zu verweigern oder eine Fehlermeldung angezeigt, dass in diesem iTunes-Bibliothek in der Regel keine Filme. In den meisten Apple hat nicht kommentiert die Situation, obwohl von ähnlichen Problemen berichtet und die Besitzer der vorherigen Generation Mac.
Aufrufe: 622 | Hinzugefügt von: free-software | Bewertung: 0.0/0
Kommentare insgesamt: 0
Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
[ Registrierung | Login ]